Urlaub 2019

Vom 25.10. Bis 02.11.2019 war wir zum ersten Mal auf Camping Urlaub. Anlass war die Fifé Katzen Weltausstellung in Freiburg. Immer wieder habe ich Katzenzüchter gesehen, die mit Wohnmobil oder Wohnwagen zu den Ausstellungen beobachtet. So dachte ich mir, das musst Du auch mal versuchen. Gesagt, getan! Also habe ich mir ein 6 m Wohnmobil gemietet und am 25.10. ging es erst mal nach Freiburg.

Was mich überrascht hat, waren Kamoi (links) und Odin (rechts). Ich wusste nicht, wie die Zwei auf die neuen Räumlichkeiten reagieren würden. Zusammen in Urlaub sind wir schon gefahren aber immer in Hotel oder Pensionen.
Freunde von mir, ebenfalls Chartreux Züchter und erfahrene Camper, haben mir gesagt, das die Chartreux Essen, Trinken und ihren Besitzer braucht. Dann ist diese Rasse zufrieden.

Was soll ich sagen, genau so war es!

Kamoi und Odin fühlten sich von der ersten Sekunde wohl in dem Wohnmobil. Odin mutierte regelrecht zum Wachhund ähm Wachkater. Nachts überwachte er die Umgebung durch die Fenster. Kamoi hat einfach die Zeit mit mir genossen, zum Kuscheln und schmusen!

Über Freiburg und Paderborn ging es nach Hamburg, zu Freunden von mir. Sie haben einen unseren Chartreux Kitten aus dem Jahr 2015. Insgesamt war es viel zu fahren aber auch irre toll! Ich kam mit dem Wohnmobil sehr gut zurecht.

Der Campingplatz Lippesee-Camping in Paderborn war an einem See, schön ruhig und entspannend. Jeder Stellplatz hat seine eigen Nasszelle! Hier habe ich mich mit einer Freundin getroffen wie zur Zeit dort in der Nähe in Reha war.

Nach Paderborn hat mich das Navi über Landstraßen gelotst. Es war wie Indian Summer, viel Wald in tollen braun, rot und gelb Tönen getaucht. Unglaublich!

In Hamburg stand ich auf einem schnuckeligen kleinen Stadtcampingplatz. Neben dem Besuch bei meinen Freunden musste ich natürlich auch ins Miniaturland Wunderland. Für den Modellbauer das muss in Hamburg! Ich fand die Berichte im Fernsehen schon immer interessant, deshalb stand es bei mir auf der Besucherliste.

Zum Abschluss habe ich mich noch an frischem Fisch gelabt. Hamburg = Fischmarkt! Man merkt einfach, wenn der Fisch frisch vom Kutter kommt!

Es war eine sehr schöne Erfahrung und ich möchte sie nicht missen. Ich bin mir sicher künftig auch wieder campen zu gehen.

Verwandte Posts

Ukraine im Krieg

Suche nach Anstellung als Netzwerkadmin

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ChakDe's Amazon Whishlist
ChakDe's Twitter
Jetzt weiß ich auch, warum ich heute so durchhänge ... ich hab meine Antidepressiva noch nicht genommen. 🙈
Gleich mal nach holen auch wenn es nicht mehr viel hilft.
#notjustsad
@so_envy_began Vorher muss ich aber für 30€ einkaufen. 🤪
#IchBinArmutbetroffen
@Teufelskreis81 Was ist Stolz? Egal was ich erreicht habe, es hilft nicht wirklich. Ich sitze mit meinen Katzen da und suche den Sinn meines Lebens.
#notjustsad